Siegerehrung - Vier Berge Tour 2017

 

 

UPDATET 30.09.2017

Der 4. Bewerb der „Vier-Bergetour 2017“ wurde am 30.September 2017 auf dem Plankogel der Sommeralm ausgetragen!

Das Wetter war bedeckt mit ein paar sonnigen Abschnitten, der Wind blies schwach aus Südost – die Temperatur lag bei ca. 10 Grad.

Leider sind zum letzten Teil der Hangflugmeisterschaft nur 4 Piloten erschienen, was jedoch auf Spass und Ergeiz keinen Einfluss hatte.

Es wurden wiederrum 4 Wertungsflüge abgehalten und bis auf einen Absaufer ist der Bewerb problemlos über die Bühne gegangen.

Den Tagessieg holte sich in souveräner Manier MARKUS TODTNER von der MFI Aflenz.

In der Gesamtwertung lies wiederum MARKUS GUTJAHR nichts anbrennen und gewann mit Respektabstand vor WOLFGANG LEITNER (beide MFI Aflenz).

Auf dem dritten Platz landete der KSV-Pilot OSSY HOLZER.

Ergebnis Sommeralm  /  Gesamtergebnis

 

UPDATE 26.09.2017

Der 4. Teil der Vier-Berge-Tour 2017 findet am Samstag den 30. September – ab 11 Uhr – auf dem Stuhleck oder der Sommeralm statt!

 

UPDATE 27.08.2017

Am 26.8.2017 wurde beim „Rührer“ in Parschlug der 3. Teilbewerb der Vier-Bergetour 2017 ausgetragen.

Bei prachtvollen Spätsommerwetter, bei heißen Temperaturen und nur schwachem Wind ging nach insgesamt 4 Wertungsflügen der Tagessieg an OSSY HOLZER von KSV-Modellflug.

Herzlichen Glückwunsch an den Sieger.

In der Gesamtwertung konnte MARKUS GUTJAHR seine Führungsposition behaupten, obwohl er über Rang 6 in der Tageswertung nicht hinauskam.

Der Tagessieger wiederum hat sich auf Zwischenrang zwei verbessern können.

Im September (Termin steht noch nicht fest) folgt dann noch Teil 4, entweder am Stuhleck oder auf der Sommeralm.

3. Tagesergebnis  /  Zwischenergebnis

 

UPDATE 08.07.2017

Der 2. Teil der Vier-Berge-Tour 2017 wurde am 8.7.2017 auf der Aflenzer Bürgeralm ausgetragen.

Bei relativ guten Flugbedingungen, alleine das Landen stellte wegen des teils starken NW-Windes eine Herausforderung an die 8 Wettbewerbspiloten dar.

Den Tagessieg sicherte sich nach 4 durchgeführten Wertungsflügen GERHARD TREITLER von der MFI Aflenz. Herzliche Gratulation.

In der Zwischen-Gesamtwertung führt MARKUS GUTJAHR ebenfalls von der MFI Aflenz.

Der dritte Teil wird demnächst beim Rührer in Parschlug ausgetragen!

2. Tagesergebnis   /   Zwischenergebnis

 

UPDATE 03.07.2017

2. Teil des Hangflugwettbewerbes „Vier-Bergetour 2017“

Samstag, 8. Juli 2017 – 11 Uhr – Aflenzer Bürgeralm

Es kann noch jeder in den Bewerb einsteigen! Für den Gesamtsieg kommen nämlich nur drei der vier Tagesergebnisse in die Wertung!

 

UPDATE 20.05.2017

Der 1. Teil der Vier-Berge-Tour 2017 wurde am 20.5.2017 auf der Koamsker-Leiten zu Turnau ausgetragen.

Bei guten Wetterbedingungen (bewölkt bei ca. 15 Grad Celsius und teils lebhaften Wind aus Nord bis Nord-Ost) stellten sich insgesamt 9 Piloten von KSV und MFI den Elementen.

Den Tagessieg sicherte sich nach insgesamt 4 Wertungsflügen MARKUS GUTJAHR von der MFI Aflenz. Herzlichen Glückwunsch.

Demnächst wird der zweite Teil ausgetragen, welcher voraussichtlich beim Rührer in Parschlug stattfinden wird.

Ergebnisliste

 

UPDATE 23.04.2017

Auf Grund der schlechten Wetterverhältnisse wird der 1. Teil der "VIER-BERGE-TOUR" auf unbestimmte Zeit verschoben!

Ein neuer Termin wird ehest bekannt gegeben.

 

UPDATE 21.04.2017

Der 1. Teil der „Vier-Berge-Tour“ wird nun definitiv für

Sonntag, 23. April 2017 ab 10 Uhr

auf der „Koamsker-Leit’n“ – Turnau angesetzt !

Glück ab, gut Land

Wolfgang Leitner

 

UPDATE 20.04.2017

Aus heutiger Sicht kristallisiert sich als 1. Station der VIER-BERGE-TOUR

die „KOAMSKER-LEITN“ in Turnau (Samstag, 22.4. ab 10 Uhr)

als Austragsort heraus!

Die Wetterlage ist jedoch nach wie vor sehr unsicher, sodass entweder auf Sonntag, 23.4. verschoben oder überhaupt abgesagt werden muss.

 

 

Regeln für die Hangflug – Vier-Berge-Tour 2017

 

 

Hallo liebe Hangflieger und solche die es noch werden möchten!

 

 

Es ist wieder soweit! Wir starten die 4. Auflage der Vier-Berge-Tour (Hangflugwettbewerb RC-IV nach den Regeln der MSO).

Wenn es die Witterung zulässt beginnen wir am Samstag, 22. April 2017!

Je nach Hauptwindrichtung entweder auf der „Koamsker-Leit‘n“ in Turnau oder beim „Rührer“ am Bründlweg – Parschlug. (Austragungsort wird 1-2 Tage vorher festgelegt)

Wir treffen uns ab 10 Uhr am Wettbewerbsort zum Einfliegen und Briefing. Der 1. Durchgang sollte dann um 11 Uhr beginnen.

Aktuelle Informationen sind unter Kontakt > Vier-Berge-Tour abrufbar, wo auch die Regeln hinterlegt sind.

Kurzfristige witterungsbedingte Änderungen sind nicht ausgeschlossen!

 

 

Auf eine rege Beteiligung hoffend

euer

Wolfgang Leitner

Kalender

Wetterkamera Aflenz

Wetterkamera Turnau

Wetter

Interner Bereich

Besucher

Aktuell sind 558 Gäste und keine Mitglieder online

Scroll to top